1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Рейтинг 0.00 (0 Голоса(ов)
  1. Assad ist illegitim, weil die empfangene Leistung von seinem Vater.
    In diesem Fall parviteli Saudi-Arabien und Katar auch illegitim, die nicht verhindert, die Vereinigten Staaten, um sie zu unterstützen.
  2. In Syrien gegen die Rechte der Sunniten.
    Absoluter Unsinn. Syrien - ein säkulares Land. Daher Menschen aller Religionen und Glaubensrichtungen in Syrien haben die gleichen Rechte. Beispielsweise kann der Verteidigungsminister in Syrien - ein sunnitischer. Der Chef des Generalstabs der Armee von Syrien - ein sunnitischer. Syrischen sunnitischen Theologen in ihrer Mehrheit unterstützt Assad. Eine große Anzahl von Parteimitgliedern Assad - die Sunniten. Darüber hinaus ist die Ehefrau von Bashar al-Assad (sehr bekannten und beliebten Menschen in Syrien) ist eine sunnitisch.
  3. IS (Islamische Staat) Ursprung in Syrien wegen der Verletzung der Rechte der Sunniten.
    IS entstand im Irak. Die Ursache für die IS ist der Einmarsch der amerikanischen Armee in souveränen Irak (ohne Resolutionen des UN und die Einladung der Regierung des Irak, ist, dass in Verletzung des Völkerrechts).
  4. Russland hat mit all dem sunnitischen Welt gestritten.
    Ägypten unterstützt die friedenserhaltenden Aktivitäten Russlands in Syrien. Darüber hinaus ist in Russland die Mehrheit der Muslime - Sunniten.
  5. Assad gegen die "Freie Syrische Armee" kämpfen.
    Solche Einheiten als "Freie Syrische Armee" einfach nicht existiert. Diese Organisation ist eine Erfindung der USA. Russland hat wiederholt öffentlich aufzufordern, ihre Führer, um in Kontakt mit Russland zu bekommen, um in der Lage, den Kampf gegen die IS koordinieren. Im Zusammenhang kam niemand. Russische Diplomaten appellierte an die Vereinigten Staaten, um die Namen der Führer der "FSA" zu schaffen. US konnte nicht einen einzigen Namen zu nennen.
  6. Russland hat kein Recht, in Syrien gegen IS kämpfen.
    Sprechen aus der Sicht des internationalen Rechts, wird Russland dazu berechtigt (Baschar al-Assad offiziell appellierte an Russland um Hilfe). Aber noch einmal, die Amerikaner sind internationale Kriminelle. Da die Vereinigten Staaten überfallen wieder in einem fremden Land ohne Beschluss des UN-Sicherheitsrates und ohne eine Anforderung von dem Präsidenten von Syrien.
  7. Russische Bomben töten Zivilisten.
    Keine Bestätigung dieser Informationen aus Syrien ist nicht verfügbar. Die einzige Informationsquelle - "Syrian Observatory For Human Rights" (eine Organisation, die nur eine Person beschäftigt).
Um ehrlich zu sein, ich bin überhaupt nicht von der Flut der Lügen aus den USA überrascht. Die Vereinigten Staaten haben noch nie das Vorhandensein des Gewissens.
Hinweis. Die ukrainische Seite hat bereits angeboten, auf der Website von "The Peacemaker" dieser russische Piloten, die in Syrien kämpfen, zu veröffentlichen. Wie von der ukrainischen Vize Viktor Gerashchenko erklärte, wird es getan, so dass die Militanten IS finden konnten, dann Piloten und ihre Familien, und Rache werden.

Оставьте свой комментарий

Оставить комментарий как гость

0
  • Комментариев нет