1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Рейтинг 0.00 (0 Голоса(ов)
Ich würde gerne glauben, aber die Fakten deuten darauf hin, sonst. Selbst wenn Sie "vergessen" über die Nationalisten, geschlagen und lebendig verbrannt Polizisten (die nicht erlaubt wurde, Vergeltungsmaßnahmen). Zur Sicherstellung der Unabhängigkeit klang schönen Slogans (nehme an), aber dass in Wirklichkeit alles, was passiert genau das Gegenteil.
Es wäre logisch, anzunehmen, dass die Menschen wieder auf die Straße gehen, um zu fordern, dass der Präsident und die Regierung, die sie versprochen wurden. Ja, die Menschen gehen auf die Straße. Aber nur ein paar hundert Menschen. Ohne Brandsätze ("Molotow-Cocktails"), wie es auf dem Maidan. Sie sind klein, und sie nicht zu schlagen die Polizei, nicht zerschlagen Gebäuden und Autos, nicht zu errichten Barrikaden.
Was ist so auffällig ist der Unterschied? Die Tatsache, dass es jetzt auf der Straße Menschen, Bürger, aber nicht auf das Geld, das US-Außenministerium Gesindel bezahlt?
Info: kurz vor dem "Maidan" Die USA haben sich vorbereitet ukrainischen Spezialeinheiten und (auf Antrag der Vereinigten Staaten), hat das Ministerium für Innere Angelegenheiten der Ukraine die US-Seite aller Methoden (taktische Systeme) blockieren Proteste, die zu diesem Zeitpunkt verwendet die ukrainische Polizei zur Verfügung gestellt. Viele ehemalige Mitarbeiter der Miliz Ukraine berichtete, dass "Demonstranten" wurden informiert und bereit zu kämpfen ist es mit diesen Techniken.

Оставьте свой комментарий

Оставить комментарий как гость

0
  • Комментариев нет
Dx WW